jakobsweg

Mit dem Fahrrad den Jakobsweg entlangfahren

Der Jakobsweg ist einer der bekanntesten Pilgerwege der Welt. Schon seit mehr als 1000 Jahren wandern Pilger schon zum Grab des Apostels Jakobus in der spanischen Stadt Santiago de Compostela. Wenn man es genau nimmt, dann gibt es viele Jakobswege. Der Weg von der eigenen Haustür bis nach Santiago ist auch ein Jakobsweg, allerdings haben sich im Laufe der Jahre einige Routen herausgebildet, die schon vor Jahrhunderten von den Pilgern wegen ihrer guten Infrastruktur bevorzugt wurden. Oft versteht man unter Jakobsweg den Camino Francés, das ist der Hauptweg durch Nordspanien. Doch wie sollte man den Jakobsweg nun bestreiten, klassisch zu Fuß oder wäre auch eine Route mit dem Fahrrad denkbar?
Read more »

P8185095-Artikelbild-Mainufer-Neustadt

Die ausgezeichnete Radtour am Main – Teil 2

Der Main – Schon in Teil 1 unserer Radreise hat uns dieser wunderschöne Fluss beeindruckt. Von seinen beiden Quellen im Fichtelgebirge und der Fränkischen Schweiz aus, hat er uns bis nach Würzburg begleitet. In Würzburg knüpfen wir nun an diesen ersten Teil an und folgen den restlichen 270 Kilometern des vom ADFC mit 5 Sternen ausgezeichneten Main-Radwegs durch die Bundesländer Bayern und Hessen bis zum Rhein.

Freuen Sie sich auch in diesem zweiten Teil unserer Radtour am Main auf eine vielfältige Natur, überwältigende Baukunst und Kultur, einen genussreichen Äppelwoi und viele gemütliche Radkilometer.

Read more »

Main-Marktbreit

Die ausgezeichnete Radtour am Main – Teil 1

Der Main – Als einer der größten Flüsse Deutschlands, wird er gleich von zwei Quellen gespeist. In der Fränkischen Schweiz entspringt der Rote Main, das Fichtelgebirge ist die Heimat des Weißen Main. Wenn sich die beiden idyllischen Quellflüsse bei Kulmbach vereinen, zeigt auch der zugehörige Main-Radweg, warum er vom ADFC mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Eine erstklassig ausgebaute und beschilderte Strecke führt uns auf mehr als fünfhundert Kilometern durch die sehenswerten Landschaften von Franken und dem Bundesland Hessen.

Auf dieser Webseite finden Sie den ersten Teil unserer Radtour am Main, die uns durch das abwechslungsreiche Frankenland bis nach Würzburg führt. Freuen Sie sich also auf eine vielfältige Natur, überwältigende Baukunst und Kultur, einen genussreichen Weinbau und viele gemütliche Radkilometer.

Read more »

Pertisau-Tirol-Österreich-Austria-Rofangebirge-Berge-See-Winter

Mountainbiken am Achensee

Der Achensee ist mit seiner Breite von einem Kilometer und seiner Länge von 9,4 Kilometern der größte See in Tirol, weshalb er auch als „Tiroler Meer“ bezeichnet wird. Um den See herum laden drei Gebirge zum Biken ein. Ob das Karwendel-Gebirge im Westen, das Rofangebirge im Osten oder die Tegernseer Berge im Norden. Im Nordwesten kommt auch noch das Vorkarwendel hinzu. In diesem Gebiet findet man abseits der bekannten Moderouten auch noch einfach bewirtschaftete Almen, einsame Täler, anspruchsvolle, aussichtsreiche Übergange, etwa den Gröbner Hals. Die Berge halten mit Höhen um die 2000 Meter für jeden Mountain-Biker Herausforderungen bereit.
Read more »

Neue Reise Community geht an den Start

Als neue Reise Community geht nun die Website www.fernewelt.com an den Start. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, jede Reise zu jedem möglichen Ort auf dieser Welt zu berücksichtigen und zu beschreiben. Es sind vor allem die selbst organisierten Reisen, die in dieser Community zu finden sein werden.
Read more »

campz.de – Outdoor Camping Ausrüstung

Zurück in Richtung der Natur – wohl in keinem anderen Bereich als der eigenen Freizeit lässt sich dieser Trend so stark erkennen und nachvollziehen wie bei den diversen Hobbies der Menschen. Besonders interessant ist hieran natürlich das loslassen von Technik und all der hektischen Betriebsamkeit um einen herum, jedoch sollte bei einem Trip in Richtung der Natur immer auch auf die richtige Ausstattung gesetzt werden. Beim Camping gilt dies übrigens nicht nur im Herbst sondern das gesammte Jahr über.
  Read more »

Trekkingräder bei Raddiscount.de

Durch ihre Vielseitigkeit sind Trekkingräder sehr beliebt. Im Vergleich zu einem Tourenrad ist es leichter, besitzt eine sportliche Geometrie und ist ebenso belastbar. Dank seiner Belastbarkeit sind auch längere Strecken auf Schotterwegen und mit Gepäck beladen möglich. Mit voller Ausrüstung ist es auch für den Straßenverkehr geeignet. Speziell hierfür besitzt es Schutzbleche, Reflektoren und ein fest installiertes Licht.
Read more »

Sehen und gesehen werden

Immer wieder begegnen wir erwachsenen Menschen, die ihre Umwelt nach einem sehr kindlichen Motto wahrnehmen: „Sehe ich dich, so siehst Du auch mich.“ Genau diese Menschen bewegen sich dann bei kompletter Dunkelheit mit einem Fahrrad ohne jegliche Beleuchtung auf einer unübersichtlichen Straße.

Was aber im behüteten Kinderzimmer funktionieren mag, kann im täglichen Straßenverkehr sehr gefährlich werden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass jedes Fahrrad mit einer wirklich ausreichenden Beleuchtung ausgestattet ist. Und ich möchte hiermit auch die Fahrer von Sporträdern ansprechen, für die nach der aktuellen Gesetzeslage keine Lichter vorgeschrieben sind. Denn – und das gilt für alle Radlerkollegen – was nützt Euch das gesetzeskonforme Vorgehen ohne Beleuchtung fahren zu dürfen, wenn Ihr bei Dunkelheit von einem LKW übersehen werdet? Sind die paar Euro Einsparung oder die paar Gramm Gewichtsreduktion die Schmerzen eines solchen Unfalls wert?

Die Käufer eines neuen Tourenrades haben hier den Vorteil, dass sie auch in Sachen Beleuchtung auf dem neuesten Stand sind – zumindest wenn sie ein Markenrad gekauft haben. Was aber machen die Besitzer älterer Räder oder die Fahrer von Sporträdern?
Read more »

das-fahrradbuch-radtouren-radreisen

Den Fahrradhelm richtig nutzen

Inzwischen haben schon viele Menschen begriffen, dass ein Fahrradhelm kein unnötiges Übel, sondern eine lebensrettende Notwendigkeit ist. Die Zeitgenossen der schütteren Haartracht genießen zusätzlich noch einen Sonnenschutz, der durch einen Fahrradhelm geboten wird. Auch gehen immer mehr Eltern und Großeltern mit gutem Beispiel voran und zeigen Ihren Kindern, dass das Tragen eines Fahrradhelms eine sinnvolle Maßnahme ist.

Ein solch wachsendes Sicherheitsbewusstsein wurde auch von den Herstellern der Fahrradhelme erkannt und mit der Entwicklung einer umfangreichen Vielfalt von Helmen honoriert. Nun stellt uns Verbraucher aber genau dieses große Angebot vor die Qual der Wahl und wirft verschiedene Fragen auf:

„Was muss ich beim Kauf eines Fahrradhelms beachten?“

„Welches Modell ist für mich als Frau, Mann, Kind, Tourenradler, Mountainbiker, Rennradfahrer, …. wirklich geeignet?“

„Und wenn ich dann den geeigneten Helm gefunden habe, wie nutze ich ihn richtig?“

Fragen über Fragen, die eine passende Antwort suchen.
Read more »

Der richtige Reifendruck

Wenn wir die anderen Radfahrer beobachten stellen wir fest, dass die Mehrheit der Fahrrad Kollegen mit zu wenig Luft in den Reifen unterwegs ist.

Woran liegt das?

Ich habe viele Radfahrer befragt und festgestellt, dass die meisten den Luftdruck noch nach der alten Methode messen. Nach dieser althergebrachten Methode nimmt man den Reifen zwischen Daumen und Zeigefinger und drückt ihn zusammen. Ist der dann gefühlte Widerstand des Reifens stark genug, wird der Reifendruck schon stimmen.

Leider funktioniert diese Vorgehensweise mit den modernen Reifen nicht mehr. Denn heutzutage brauchen die Reifen einen deutlich höheren Druck, um optimal arbeiten zu können. Bei zu niedrigem Druck fängt der Schlauch dann auch noch an zu walken, was früher oder später zum Abreißen der Verbindung zwischen Schlauch und Ventil und somit zum Plattfuß führt.
Read more »

Die passende Rahmenhöhe ermitteln

Ein mancher denkt in diesen Tagen über den Kauf eines neuen Fahrrads nach. Schnell wird dann auch ein neues Fahrrad gekauft und stolz gehen wir auf die erste Radtour. Aber schon nach kurzer Zeit müssen wir feststellen, dass irgend etwas nicht so ganz passen will. Naja, es muss eben alles erst einmal eingefahren werden, dann wird’s schon gehen.

So denken viele. Aber trotz der vielen quälenden Kilometer will sich das neue Fahrrad dann doch nicht an die körperlichen Verhältnisse seines stolzen Besitzers anpassen. Es klappt eben nicht immer mit dem Einfahren. Durch solche oftmals schmerzlichen Erfahrungen vergeht jedem früher oder später die Lust am Fahren mit dem neuen Fahrrad.

Das muss aber nicht sein!
Read more »

rhein-neckar-130

Mit Fahrrad und Schiff in Deutschland unterwegs

Sie wird immer beliebter, die Radtour mit dem Schiff. Oder sollte man besser sagen, die Schiffsreise mit dem Fahrrad?

Wie man das auch immer sehen mag, es ist eine wunderbare Kombination einen Fluss oder einen See auf zweierlei Wegen zu erkunden. Dabei gibt uns der Radweg den gewohnten Einblick in die Umgebung des Gewässers. Zusätzlich verschönert das Schiff diese Erlebnisse mit einem ganz besonderen Blick auf die Landschaft. Es sind zwei Welten, die sich wunderbar ergänzen und uns die Gegend in einer zauberhaften Art erleben lassen.

Und nebenbei ist solch ein Schiff nicht nur ein willkommener Gepäcktransporter, sondern vor allem eine äußerst bequeme Methode des außergewöhnlichen Reisevergnügens.

Schauen wir uns deshalb eine besondere Auswahl von Reisen mit Fahrrad und Schiff in Deutschland an.
Read more »

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos