Die passende Rahmenhöhe ermitteln

Ein mancher denkt in diesen Tagen über den Kauf eines neuen Fahrrads nach. Schnell wird dann auch ein neues Fahrrad gekauft und stolz gehen wir auf die erste Radtour. Aber schon nach kurzer Zeit müssen wir feststellen, dass irgend etwas nicht so ganz passen will. Naja, es muss eben alles erst einmal eingefahren werden, dann wird’s schon gehen.

So denken viele. Aber trotz der vielen quälenden Kilometer will sich das neue Fahrrad dann doch nicht an die körperlichen Verhältnisse seines stolzen Besitzers anpassen. Es klappt eben nicht immer mit dem Einfahren. Durch solche oftmals schmerzlichen Erfahrungen vergeht jedem früher oder später die Lust am Fahren mit dem neuen Fahrrad.

Das muss aber nicht sein!

Denn wer schon beim Kauf auf die richtige Rahmenhöhe achtet, dem bleibt so mancher unnötige Schmerz erspart. Es ist eben nicht immer nur der Preis, die Farbe oder die super Gangschaltung, die ein wirkliches Fahrradvergnügen garantieren.

Erfahren Sie deshalb in dem nun folgenden Video, wie die richtige Rahmenhöhe ganz einfach ermittelt werden kann.
 




 
Wer noch weitere Praxistipps von Ulf Hoffmann von der Stiftung Warentest erfahren möchte, sollte sich sein neues Buch mit dem Titel „Das Fahrradbuch“ zulegen. Der folgende Link zeigt Ihnen wo Sie dieses Buch finden:

Hier geht’s zum Fahrradbuch (hier klicken)
 
Wirklich geeignete Fahrräder, bei denen nicht nur der Preis, sondern auch Farbe und Technik passen, finden Sie beim Raddiscount mit Hilfe von diesem Link:

Zum geeigneten Fahrrad (hier klicken)
 
Nun wünsche ich Ihnen viel Freude mit dem richtigen Fahrrad und der tatsächlich passenden Rahmenhöhe, und einen wunderschönen Sommer mit vielen erfrischenden Radtouren.

In diesem Sinne

Ihr
Benno Siegrist
 
 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos