Routenplanung für die Radtour

“Wie Sie Ihre Radtour mit einem genialen Routenplaner ganz einfach vorbereiten und damit alle verblüffen!”

Es werden inzwischen auf dem Markt sehr viele Möglichkeiten zur Planung von Radtouren angeboten – manche sind sehr gut, andere haben ihre Mängel. Bei all dieser Vielfalt der Angebote für eine Routenplanung kann ich besonders die Software von MagicMaps empfehlen. Sie ist speziell ab der Version 5.0 auf dem heimischen PC sehr einfach zu bedienen und bietet für die Planung der Radtour, aber auch für ihre Nachbereitung eine äußerst stattliche Anzahl an nützlichen Features. Vor der Tour können Sie somit sehen wo die Reise hingeht und danach können Sie alle notwendigen Details einbinden, um Ihre Radreise umfassend zu dokumentieren.

Eine Möglichkeit, die jeden noch so kritischen Freundeskreis spätestens beim Austausch der Urlaubserlebnisse beeindruckt.

Diese mit “Tour Explorer” bezeichnete Software von MagicMaps gibt es für das gesamte Gebiet von Deutschland, aber auch für Teilgebiete davon in einer sinnvollen Zusammenfassung verschiedener Bundesländer. Also für:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin / Brandenburg / Sachsen-Anhalt
  • Hessen / Rheinland-Pfalz / Saarland
  • Hamburg / Schleswig-Hollstein / Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen / Bremen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Sachsen / Thüringen

Weiterhin sind entsprechende Versionen für Österreich, Südtirol, Luxemburg und Regionen der Schweiz vorhanden.

Damit Sie diese Software einfacher finden, habe ich Ihnen alle Varianten in einem Auszug aus dem amazon-Shop zur “Routenplanung” zusammen gestellt.

Hier geht’s zum amazon-Shop für Routenplaner (hier klicken)
 
Geben Sie dort unter der Rubrik “Tourenplaner Software” den Suchbegriff “Tour Explorer….” ein. Ergänzen Sie diesen Suchbegriff mit dem von Ihnen gewünschten Land oder Bundesland. Mit einem Klick auf “GO” finden Sie die für Sie passende Version in ganz einfacher Weise.

In der Rubrik “GPS-Geräte” bietet Ihnen dieser Shop für Routenplaner auch noch die passenden mobilen Geräte an, mit denen Sie alle Details Ihrer geplanten Radtour auch unterwegs dabei haben. Aber Achtung! Wie in der technischen Welt so üblich, funktioniert nicht jedes Gerät mit jeder Software. Für Geräte von Falk und Lowrance ist zusätzlich die Software “MagicMapsScout” notwendig. Bei Smartphones und PocketPC’s ist es die Software namens “MagicMaps2Go“, welche die notwendigen technischen Anpassungen vornimmt. Garmin, als Marktführer für Outdoor-Navigation, braucht hingegen keine Zusatzsoftware. Achten Sie deshalb bei Ihrer Gerätewahl bitte auch auf die Produktbeschreibung der Tour Explorer Software, damit die Syteme von Software und Gerät miteinander harmonieren. Für die erwähnte Version 5.0 der Tour Explorer Software sind zum Beispiel folgende Kombinationen möglich:

  • Garmin (Oregon, Dakota, Colorado, GPSMap 62) + Tour Explorer Software V 5.0
  • Geräte von Falk und Lowrance + MagicMapsScout + Tour Explorer Software V 5.0
  • Smartphones und PocketPC’s + MagicMaps2Go + Tour Explorer Software V 5.0

Alle diese Komponeten und noch weiteres nützliches Zubehör finden Sie über den nachfolgend Link im Shop “Routenplanung“.

Hier geht’s zum amazon-Shop für Routenplaner (hier klicken)
 
Hier finden Sie die Software in der Rubrik “Tourenplaner Software” und die Geräte gibt es in der Rubrik “GPS-Geräte”.

Nun wünsche ich Ihnen viel Freude bei der Planung Ihrer Radtour und natürlich eine unvergessliche Reise in eine bezaubernde Landschaft.

Ihr
Benno Siegrist

 

 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

*
Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos