Nummer 6 bis 10 der beliebtesten Radwege Deutschlands

Haben Sie in meinem letzten Reisebericht über „Die fünf beliebtesten Radwege in Deutschland“ die für Sie passenende Radtour gefunden?

Noch nicht?

Dann schauen Sie in diesen Reisebericht, der die Plätze 6 bis 10 der beliebtesten Radwege in Deutschland beschreibt.

Auch dieser Reisebericht basiert auf dem Ergebnis der Umfrage des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.), die unter vielen begeisterten Radfahrern und diversen Institutionen des Radtourismus durchgeführt wurde. Mit dieser Umfrage wollte man herausfinden, welches die aktuell beliebtesten Radwege von Deutschland sind.

Lassen Sie sich nun von den Radwegen verzaubern, die die Plätze 6 bis 10 der ADFC-Umfrage belegt haben.
 

Platz 6 – Der Radweg im Altmühltal

„In der Kürze liegt die Würze“, heißt es in einem weitläufig bekannten Spruch. An diesem Sprichwort scheint sich auch der Altmühltal-Radweg mit seinen knapp 250 Kilometern zu orientieren.

Die Würze in dieser für einen Radweg recht kurzen Entfernung, liegt dann tatsächlich in der Idylle des Fränkischen Seenlandes und der Felsenlandschaft der Juraalb. Wo wir uns auf dieser recht flachen Radtour auch immer befinden, wir treffen auf gut ausgebaute Radwege, die abseits des motorisierten Verkehrs verlaufen.

Wem die Kürze dieser Radtour dann doch zu kurz ist, der kann im Norden ab Rothenburg noch den 260 Kilometer langen Rundkurs durch das Taubertal dranhängen. Im Süden trifft das Altmühltal auf die Donau, die bekanntlich eine mehr als 2800 Kilometer lange Radtour zur Verfügung stellt. Also jede Menge Kilometer für den Fan der ausgedehnten Tour.

Wer seine Altmühltal-Radtour selbst organisieren möchte, ist mit dem Tourenbuch von bikeline sehr gut versorgt. Hier der Link dafür (auch für Donau und Taubertal):
 

Altmühltal

Taubertal
Donau – Teil 1
     

 
Die von den Profis komplett ausgearbeiteten Altmühltal-Touren finden Sie in diesen Angeboten:
 

  Altmühltal-Radweg

Rothenburg – Regensburg

8-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

  Bamberg – Rothenburg

Wasser, Wein und Weltkultur

7-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

 

Auf den siebten Platz kommt der Bodensee-Königssee-Radweg

Es sind die eher sportlich ambitionierten Radfahrer, die diesen Radweg bevorzugen werden. Mit Anstiegen von insgesamt mehr als 3000 Höhenmetern verlangen die 420 Kilometer dieses Radwegs eine durchaus ordentliche Kondition.

Als Entschädigung für die Anstrengung bekommen wir einen herrlichen Blick auf die traumhafte Gegend des Alpenvorlandes. Tegernsee, Schliersee oder Chiemsee lassen uns schnell jede Müdigkeit vergessen. Auch Städte wie Bad Reichenhall oder Bad Tölz geben uns mit ihrer erholsamen Wellness und Kultur die verbrauchte Kraft schnell zurück.

Wer also die körperliche Herausforderung dieser wunderschönen Radtour nicht scheut, dem kann ich diesen Radweg wärmstens empfehlen.

Allen Selbst-Organisatoren kann wiederum das Tourenbuch von bikeline empfohlen werden. Hier der Link dafür:
 

 
Exakt passende Profi-Touren habe ich für den kompletten Bodensee-Königssee-Radweg keine gefunden. Doch gibt es gemütliche Teilstrecken, die als organisierte Radreisen angeboten werden. Hier drei empfehlenswerte Beispiele:
 

  Chiemsee Gourmetradeln

Rundreise ab Bernau

7-tägige Rundreise

hier klicken und mehr erfahren

  Bodensee

Rundreise ab Konstanz

12-tägige Rundreise

hier klicken und mehr erfahren

  Bodensee

Standortreise rund um Konstanz

8-tägige Standortreise

hier klicken und mehr erfahren

 

Den achten Platz belegt der Oder-Neiße-Radweg

Auch der östlichste unserer deutschen Radwege entspricht den strengen Kriterien einer ADFC-Qualitätsstrecke. Somit können wir davon ausgehen, dass uns mit dem Oder-Neiße-Radweg eine Tour mit einem ausgezeichnet ausgebauten und beschilderten Fahrradweg erwartet.

Von Zittau fahren wir auf 465 Kilometern im östlichen Grenzgebiet von Deutschland bis zur Ostsee nach Uckermünde. Im ersten Teil des Radwegs befinden wir uns an der Deutsch-Tschechischen Grenze, schon bald ist es die Deutsch-Polnische Grenze, die unsere Radtour prägt.

Wie nicht anders zu erwarten bietet diese Strecke eine nur wenig besiedelte Landschaft. Die somit fehlende Kultur und Historie bedeutender Städte wird durch landwirtschaftlich genutzte Flächen, bewaldete Hügel und das Schilf bewachsene Stettiner Haff ersetzt.

Eine Hilfe für die eigenständige Organisation der Radtour gibt das passende Tourenbuch von bikeline. Hier der Link:
 

 
Das gemütliche Profi-Angebot bindet auch die Spree in diese Oder-Neiße-Tour mit ein:
 

Oder, Neiße, Spree

Von Zittau nach Berlin

8-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

 

Neunter ist der ehrwürdige Rhein-Radweg

Eine Länge von 1320 Kilometern muss der Radfahrer zurücklegen, wenn er den Rhein von seiner Quelle in den Schweizer Alpen bis zu seiner Mündung bei Rotterdam (Niederlande) begleiten will. Dabei wird auch noch Frankreich gestreift, wenn er zwischen Lörrach und Karlsruhe als Deutsch-Französischer Grenzfluss dient.

Bei einem so langen Fluss kann die angenehme Radtour sehr schnell zur ungemütlichen kilometerlangen Tortour werden. Deshalb sollte man eine pfiffige Vorgehensweise anwenden, sich statt der vielen hektischen Kilometer nur die wirklich sehenswerten Sahnestückchen der Tour heraussuchen und diese in aller Ruhe genießen. Das ultimative Beispiel für ein solches Sahnestück am Rhein ist das Obere Mittelrheintal von Rüdesheim bis Koblenz. Eine genauere Beschreibung dieses von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannten Abschnitts finden Sie in meinem Reisebericht „Wo der Rhein am schönsten ist“ (hier klicken).

Den Rest können Sie zum Beispiel über die Tourenbücher von bikeline organisieren. Die hier aufgeführten Links führen Sie zu der entsprechenden Literatur.
 

Teil 1

Von Andermatt nach Basel

Teil 2

Von Basel nach Mainz

Teil 3

Von Mainz nach Rotterdam

 
Wer aber nichts von den wirklichen Sehenswürdigkeiten am Rhein verpassen möchte, der reist mit den Profis. Hier sind die passenden Angebote:
 

Rhein-Radweg

Von Mainz nach Köln

7-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

Rhein-Radweg

Von Mainz nach Koblenz

5-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

  Rhein & Neckar (Rad und Schiff)

Von Bad Wimpfen nach Koblenz

8-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

 

Die Nummer 10 ist der feucht-fröhliche Radweg an der Mosel

Auch wenn die Mosel nur auf Platz10 der beliebtesten deutschen Radwege gelandet ist, so ist sie doch einer der schönsten und abwechslungsreichsten Flüsse unseres Landes. Es gibt hier sehr viel wunderschöne Natur, verblüffende Phänomene eines sich um viele Ecken windenden Flusses, Jahrhunderte alte Kultur und Geschichte, die wahrscheinlich aufwändigste Form eines äußerst schmackhaften Weinbaus und noch vieles vieles mehr.

Wenn Sie Näheres über den Radweg an diesem beeindruckend schönen Fluss erfahren möchten, lesen Sie meinen ausführlichen Reisebericht „Die vergnügte Radtour an der Mosel“ auf dieser Webseite. Zum Reisebericht hier klicken.

Wer auf den Geschmack gekommen ist und diese Radtour selbst organisieren möchte, wird mit dem Tourenbuch von bikeline zurechtkommen. Hier der zugehörige Link:
 

 
Alle, die mit den Profis reisen möchten, empfehle ich die besondere Beachtung der nun folgenden Angebote:
 

Mosel-Radweg

Von Trier nach Koblenz

9-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

Mosel & Saar (Rad und Schiff)

Von Saarburg nach Koblenz

8-tägige Streckenreise

hier klicken und mehr erfahren

 
Nun wünsche ich Ihnen eine glückliche Auswahl Ihrer ganz persönlichen Radtour.
 
Ihr
Benno Siegrist
 
P.  S. :

Wenn Ihnen die Informationen in diesem Artikel gefallen haben, dann melden Sie sich doch auch für meinen Newsletter an.

So werden Sie immer mit wertvollen Tourideen versorgt und ein spannendes Geschenk wartet auch noch auf Sie, natürlich kostenlos.

Einfach Ihre eMail-Adresse eingeben und auf „Hier eintragen“ klicken.

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

 
 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos