Unfallschutz

Fahrrad-Tipp: Unfallschutz

Auch wenn wir für unsere Radtouren möglichst verkehrsberuhigte Strecken aufsuchen, sind Passagen mit Autoverkehr nicht zu vermeiden. Sicherlich gibt es überwiegend sehr rücksichtsvolle Autofahrer, die mit uns Radlern als unterlegene Verkehrsteilnehmer äußerst geduldig umgehen. Trotzdem sind immer wieder Zeitgenossen in oder auf motorisierten Vehikeln unterwegs, die nicht mit uns zurechtkommen. Dabei passiert diese Vorgehensweise nicht einmal absichtlich. Aber egal ob Absicht oder nicht, freundlich oder rigoros, es genügt ein einziger unbedachter Moment eines Autofahrers, um uns vom Fahrrad zu katapultieren. Deshalb sollten wir uns grundsätzlich eine defensive und vorsichtige Fahrweise angewöhnen. Und, wir sollten uns über unseren Unfallschutz Gedanken machen.

Unfallschutz bedeutet natürlich nicht, dass wir mit einer Stahlrüstung bekleidet durch die Lande fahren müssen. Nein, es genügt vollkommen, folgende Kleinigkeiten zu beachten:

Zuallererst sollten wir feste Schuhe tragen, um unsere Standfestigkeit auf den Pedalen und auch auf sonstigem Untergrund zu manifestieren. Hierzu genügt ein einfaches sportives Schuhwerk, das zum Beispiel über folgenden Internet-Markt preisgünstig zu beziehen ist:

ZU DEN SPORTSCHUHEN (hier klicken)

 
Zusätzlich sollten auch Handschuhe getragen werden. Da wir sicherlich nicht im Winter unterwegs sind, können fingerfreie Handschuhe verwendet werden, damit eine größere Beweglichkeit gewährleistet bleibt. Handschuhe bieten nicht nur den Vorteil, dass sie bei einem eventuellen Sturz vor Abschürfungen schützen, mit ihrer Polsterung bewahren sie die Hände auch vor Taubheit durch die ungewohnte Lenkerhaltung. Ich beziehe meine Handschuhe über folgenden Link:

ZU DEN HANDSCHUHEN (hier klicken)
und in das Feld der Suchfunktion „Handschuhe“ eingeben
 
Eine Brille schützt nicht nur vor umherfliegendem Ungeziefer, sondern auch vor Bindehautentzündungen durch Zugluft. Der sportliche Style der heutigen Brillen lässt seinen Träger auch noch gut damit aussehen. Bei einer Sehschwäche kann ein Optiker weiterhelfen. Schauen Sie einfach mal bei einem der folgenden Links vorbei:

ZU DEN SPORTBRILLEN OHNE SEHHILFE (hier klicken)

ZU DEN SPORTBRILLEN MIT SEHHILFE (hier klicken)
 
Und zur Vollständigkeit unseres Schutzes gehört auch noch ein Helm. Auch wenn dies für den Verfechter der wehenden Haartracht ein eher unbeliebtes Thema ist, tut das seiner immensen Wichtigkeit trotzdem keinen Abbruch. Obwohl wir über den Sicherheitsaspekt eines Helms höchstwahrscheinlich nicht diskutieren müssen, möchte ich Ihnen einen kleinen Denkanstoß geben. Ich selbst bin im Herbst 2008 gestürzt und, auch wenn ich das nicht bewusst gemerkt habe, mit dem Kopf auf dem Asphalt gelandet. Da ich einen Helm trug, bin ich ohne Schäden davongekommen. Mein Helm hingegen sah nicht nur äußerst ramponiert aus, er wies auch noch einen deutlichen Riss auf. Stellen wir uns nun einmal vor, ich hätte keinen Helm getragen und mein Kopf hätte diesen Aufprall direkt abbekommen. Richtig, dann wären diese Beulen und der Riss nicht im Helm sondern in meiner Schädeldecke. Eine wohlgemeinte Anmerkung: Wer sich einen solchen Anblick etwas zu intensiv vor Augen führt und deshalb an dieser Stelle eine leichte Übelkeit verspürt, kann diese durch einen einfachen Magenbitter beheben. Gegen ein Loch im Kopf hilft dieser leider nicht. Aber Spaß beiseite, ich kann nur an Sie appellieren, tun Sie es für Ihre Gesundheit und auch als Vorbild für die Kinder. Besorgen Sie sich einen Helm! Folgender Link hilft Ihnen dabei:

ZU DEN FAHRRADHELMEN (hier klicken)
 
Übrigens, meine Herren und alle Leidensgenossen der schütteren Haarpracht, ein Helm schützt nicht nur bei Unfällen und vor umherfliegendem Ungeziefer. Nein, er schützt auch vor Sonneneinstrahlung und deren recht schmerzhaften Auswirkungen. Durch seine Lüftungsschlitze schwitzt man unter einem Helm auch deutlich weniger als unter jeglicher anderer Kopfbedeckung. Und, die heutzutage angebotenen Helme sehen auch noch besser aus als die dreieinhalb Haare, die uns noch geblieben sind.

Ich wünsche Ihnen allzeit gute und sichere Fahrt!!
 
 

You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | Designed by: video games | Thanks to Weihnachtsgeschenke Ideen, SUV and game videos